Notdienst – seit 13:00

 

Eine deutsche Spezialität ist der ärztliche Notdienst der kassenärztlichen Vereinigungen.

Diese Dienste – wohlgemerkt Hausbesuche – sollen den Patienten abends ab 18:00, an Wochenenden und am Mittwoch und Freitag ab 13:00 eine ärztliche Versorgung im Notfall sichern.

Ich gebe zu, es gibt Notfälle – fiebernde Kinder und Senioren, Tumorpatienten, schwere Infektionen, Herzbeschwerden, Atemnot, Menschen mit starken Schmerzen aus verschiedenen Gründen usw.

Es ist jedoch unglaublich, wie wir Ärzte auch von Patienten ausgenützt werden. Warum ein Hausbesuch nachts bei Arthroseschmerzen im Knie oder Rücken, bestehend seit Wochen, bei Schlafstörungen, leichter Übelkeit, Schnupfen, Juckreiz uvm. Viele Patienten bevorzugen den Hausbesuch, um so lästiges Warten am Tag in der Praxis zu vermeiden.

In meiner Praxis sehe ich auch viele Menschen aus dem europäischen Ausland. Dort sind Hausbesuche so gut wie unbekannt. Die Deutschen sind ja auch die Weltmeister im Praxisbesuch. 3x mehr als die Schweizer und Österreicher! Warum wohl??

Weiterlesen