Lust auf einen Obstkuchen zum Wochenende?

 

Gerade habe ich zum Wochenende einen meiner Lieblingskuchen in den Ofen gesteckt – diesmal mit dem ersten Rhabarber. Das macht doch Lust auf Frühling!

Das Rezept ist sehr einfach und trotzdem raffiniert. Rührteig, Obst und dann oben drauf Haselnuss-Streusel. Die Obstsorten kann man variieren. Schön auch in Streifen auf den Rührteig, so hat man verschiedene Obstsorten auf einem Blech. Der Kuchen eignet sich auch sehr gut zum Einfrieren.

Obstkuchen mit Haselnuss-Streuseln                                                                                                                                                                         Hier das Rezept als pdf-Datei – auch zum Ausdrucken

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

(ich war gerade beim Bäcker – dort kostet 1 Stück Rhabarber-Streuselkuchen 2,20€)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s