Putzmittel selbst gemacht 2

 

stickers-03

 

Neben Essigreiniger und Möbelpolitur verwende ich auch weitere selbstgemachte Reiniger, die alle ihren Zweck sehr gut erfüllen, nicht viel kosten und umweltfreundlich sind:

 

 

Allzweckreiniger für Bad und Küche

für 500 ml: 2 Esslöffel Natron (gibt’s im Drogeriemarkt), 2 Esslöffel flüssiges Spülmittel,  einige Tropfen ätherisches Öl (Lavendel, Eukalyptus, Orange nach Belieben) und 450 ml abgekochtes Wasser mischen und in Sprühflache füllen – gibt einen super Reiniger gegen Fett und Kalk

Weichspüler

Weisser Essig ist ein perfekter Weichspüler! Einfach 30 – 60 ml in das Weichspülfach der Waschmaschine geben, Wäsche wird schön weich – Essiggeruch verfliegt nach dem Trocknen

Glasreiniger

für 500 ml: 400 ml abgekochtes Wasser, 100 ml Brennspiritus (Alkohol), 1 Esslöffel flüssiges Spülmittel – in Sprühflasche füllen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s