Koffer packen mit System

IMG_9084

 

Urlaub machen ist schön, Koffer packen schwierig, Koffer wieder auspacken ist nervig. Genauso Übersicht in Koffer oder Reisetasche halten, vor allem auf einer Rundreise, wo man oft das Hotel wechselt.

Seit meiner Reise nach Australien packe ich mit System und einigen kleinen Helfern:

  • ich habe Netze verschiedener Größe selbst genäht (gibt es auch zu kaufen), je ein Netz für Socken, Slips, Unterhemden/BHs, Badeanzüge, T-Shirts, Gürtel und Schals – also eher kleine Dinge. Auf diese Weise hat man im Koffer kein Durcheinander und auch in einem Hotel die Netze schnell in Schubladen verstaut
  • Schuhe in Stoffbeutel
  • Pullover in Stoffbeutel
  • auf Reisen in warme Gegenden Plastikbeutel vermeiden – sonst können feuchte Kleidungsstücke schimmeln
  • bei der Auswahl der Kleidungsstücke auf gut kombinierbare Teile achten, besser mehrere Lagen als eine dicke Jacke
  • immer dabei eine Fleecejacke
  • Schmutzwäsche auch in ein Netz geben
  • Kosmetik in den überall erhältlichen Reisegrößen mitnehmen, Föhn nur wenn nötig (Stecker nicht vergessen), Shampoo und Duschgel gibt’s meist im Hotel
  • bei Flugreisen auf leichte Taschen achten
  • es gibt im z.B. bei Pinterest tolle Vorschläge für Reisegarderobe zu verschiedenen Zielen und gute Packlisten
  • Packlisten gibts auch als Apps
  • WICHTIG: alle Dokumente auf den Scanner /Drucker legen, Farbkopie machen und laminieren – so hat man beim Verlust der Brieftasche noch Kopien von allen Karten und Ausweisen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s