Tabs oder Pulver? Warum ich nur noch Pulver für die Spülmaschine verwende

IMG_8849_1

 

Für mich gibt es einige Gründe NICHT zu den bequemen Tabs für die Spülmaschine zu greifen:

  • die Tabs sind in der Regel überdosiert, d.h. es wird viel zu viel Spülmittel verwendet und somit unsere Gewässer belastet
  • bei wenig Geschirr kann man auch weniger Pulver verwenden
  • das Pulver ist wesentlich billiger – Pulver für einen Spülgang 3 Cent, 1 Tabs 20 Cent
  • das Pulver eignet sich auch super weitere Reinigungszwecke – schmutzige Vasen (dafür auch sehr gut Zahnreinigertabletten), eingebrannte Töpfe und Backformen zum Einweichen, Backofen – eventuell zum Putzen Gummihandschuhe tragen – das Pulver ist sehr intensiv!
  • sehr gut zur Grundreinigung der WASCHMASCHINE: 5 Löffel Pulver , Vollwäsche – ohne Wäsche – bei 95 Grad alle 3 Monate – die Waschmaschine wird sauber und riecht wieder gut – wichtig, wenn man oft niedrige Waschtemperaturen und Flüssigwaschmittel verwendet
Advertisements

Ein Gedanke zu “Tabs oder Pulver? Warum ich nur noch Pulver für die Spülmaschine verwende

  1. Cornelia schreibt:

    Der Monteur unserer Spülmaschine hat uns auch Pulver empfohlen und von den Tabs abgeraten. Das mache ich jetzt seit einigen Jahren und bin sehr zufrieden und kann die v. g. Gründe nur unterstreichen.
    Vielen Dank für die Idee mit der Waschmaschinenreinigung, das werde ich mir merken und demnächst ausprobieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s